Verbandsliga Nord/Ost: Saubach und Limbach mit Unentschieden

SG Saubach – FC Palatia Limbach   1:1

Am 14. Spieltag der Verbandsliga Nord-Ost empfing unsere SGS auf dem Rasenplatz in Niedersaubach den Tabellennachbarn aus Limbach, an welchem man heute mit einem Sieg vorbeiziehen konnte.

Unsere Elf fand auch sofort gut ins Spiel, nahm die Zweikämpfe an und gab dem Gegner keinen Raum zur Entfaltung zu kommen. Nach vorne erspielte man sich ebenfalls gute Gelegenheiten, eine davon nutzte Amon Gadell nach 21 Minuten zur Führung, als er eine Flanke von Patrick Kirsch per Kopf im Limbacher Tor unterbrachte. In der Folgezeit kontrollierte man das Spiel weiter und war die bessere Mannschaft, verpasste es jedoch weitere Möglichkeiten zu nutzen um die Führung zu erhöhen. So ging man schließlich mit einem 1:0 in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel gelang es unserer Mannschaft jedoch nicht die starke Vorstellung des ersten Durchgangs fortzusetzen, wodurch die Gäste zu mehr Spielanteilen kamen und erste gefährliche Aktionen kreieren konnten. In der 60. Spielminute war dann auch der stark parierende Christoph Rau machtlos und die Gäste konnten den Ausgleich erzielen. Nun gelang es unserer SGS das Geschehen wieder etwas offener zu gestalten und so boten sich auch Gelegenheiten zur erneuten Führung, welche der starke Gästekeeper jedoch zu vereiteln wusste. In der Nachspielzeit wurden die Gäste noch durch eine rote Karte dezimiert, dies hatte jedoch keinerlei Einfluss mehr auf die Partie und so teilte man mit einem 1:1 die Punkte. Torschütze: Amon Gadell

Bericht: Yannick Baltes

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.